New Carolina Herrera Eau de Parfum - Very Good Girl

Luxferity, 31.01.2021

FragrancesRecommend

Very Good Girl Eau de Parfum von Carolina Herrera

Mit Very Good Girl enthüllt Carolina Herrera weitere Facetten der modernen Weiblichkeit und kreiert ein üppiges und überraschendes Eau de Parfum, das auf derselben Dualität aufbaut, die auch die anderen Düfte der Good Girl Reihe prägt.

Wie die jüngsten gesellschaftlichen Veränderungen zeigen, ist Weiblichkeit keineswegs binär zu deuten. Zartheit und Stärke, Intelligenz und Schönheit, Entscheidungsfreude und Empathie sind keine Gegensätze. Sie sind aktuelle Codes, und in diesem grossen Facettenreichtum und der Unberechenbarkeit liegt die Schönheit des Frauseins. Very Good Girl ist ein neues olfaktorisches Abenteuer, das eine überraschende Wendung nimmt: Die vorherigen Düfte der Familie erkunden die subversive Macht des Jasmins oder der Tonkabohne, das neue Eau de Parfum geht noch einen Schritt weiter und erobert aus der Kraft und dem einzigartigen Duft der Rose völliges Neuland.

New Carolina Herrera Eau de Parfum - Very Good Girl

Rose und Vetiver: ein idyllischer Kontrast

Very Good Girl ist ein fruchtig floraler Duft. Die aromatische Reise beginnt mit spritziger Johannisbeere, die mit exotischer Litschi eine souveräne Verbindung eingeht.

Nun kommen die einzigartigen und doch nie ganz durchschaubaren Eigenschaften der Rose ins Spiel. Als einer der wichtigsten Rohstoffe der Parfumgeschichte erlebt sie unzählige Interpretationen. Sie ist allumfassend und verführerisch, ihr unverwechselbarer Duft stets ein Trumpf in der Hand – und genau das ist der Grund, warum Parfumeurin Louise Turner für dieses neue Kapitel in der Good Girl Saga auf die Rose zurückgreift. Hier stehen die cremigen, pudrigen Nuancen der Rose im Vordergrund, ihre bedingungslose Romantik, warm und seidig, wie der schönste rote Lippenstift der Welt.

New Carolina Herrera Eau de Parfum - Very Good Girl

Eine Liebeserklärung an diese luxuriöse Ingredienz bedarf keiner Erklärung, auch wenn sie allein schon Grund genug für die Kreation eines Dufts ist, allerdings ist Louise Turner alles andere als konformistisch. Der finale Clou von Very Good Girl ist daher ein Schleier von Vetiver, pur und unverfälscht, mit holzigem Duft, der häufig in Herrenparfums verwendet wird. Er kommt in diesem neuen Duft als überraschend moderner Kontrast im Zusammenspiel mit warmer Vanille zum Tragen.

Das Ergebnis ist ein floraler Duft, der die natürliche Schönheit seiner Ingredienzen hervorhebt, ohne Kompromisse bei der Kreativität einzugehen. Die berühmte Maxime von Carolina Herrera „Mode ist Evolution, keine Revolution“ trifft auch auf diesen neuen Duft zu. So wie Wes Gordon zeitlose Materialien wie Seide und Leder beim Design der Mode für die Marke in ein neues Licht setzt, zeigt sich die Rose hier in einer vollends modernen Ästhetik. Very Good Girl ist nicht nur eine Tour de Force für die Sinne, sondern auch ein Duft, der perfekt in die moderne Welt passt.

New Carolina Herrera Eau de Parfum - Very Good Girl

Das neue Objekt der Begierde

Good Girl ist undenkbar ohne den auffallend hohen Stiletto als Flakon. Die verführerische Silhouette ist seit der Einführung des Very Good Girl Eau de Parfum im Jahr 2016 ein Objekt der Begierde auf der ganzen Welt. Mit Very Good Girl erhält dieser moderne Flakon ein einzigartiges Finish mit einer Innenfläche aus rotem Lack, der charakteristischen Farbe des Hauses Carolina Herrera, die auch in seinen Kollektionen in den Bereichen Mode, Accessoires und Make-up den Ton angibt.

Als klassisches Sinnbild für Leidenschaft und Lebenslust, verbunden mit Eleganz, Kultiviertheit und Schönheit, verkörpert dieser Flakon noch mehr als alle anderen Düfte die Welt von Good Girl und Carolina Herrera.

New Carolina Herrera Eau de Parfum - Very Good Girl

Über Carolina Herrera

Carolina Herrera ist ein internationales Mode- und Kosmetikhaus, bekannt für seine farbenfrohe, heitere und selbstbewusste Lebenseinstellung. Das Spektrum des 1981 von Carolina Herrera gegründeten Labels ist nach und nach gewachsen und umfasst nun Prêt-à-porter-Kleidung und Accessoires für Damen, Herren und Kinder sowie Brautmode und Düfte. Die olfaktorische Reise des Hauses begann 1988 mit der Lancierung des ersten Eau de Parfum von Carolina Herrera. 1996 trat die Tochter Carolina A. Herrera für die Einführung von 212 dem Unternehmen bei und übernahm die kreative Leitung des Beautybereichs. Heute führt sie eine Abteilung mit über 20 Düften, die in mehr als 120 Ländern weltweit präsent sind.

Darunter die Herrera Confidential Kollektion, CH, Bad Boy und die äusserst erfolgreichen Good Girl und 212. Als New Yorker Marke schlechthin vereint das Haus Herrera drei Marken: Carolina Herrera New York, unter der Leitung von Kreativdirektor Wes Gordon, verkörpert die furchtlose und moderne Frau von heute, die sich nicht davor scheut, mit Stil aufzufallen. CH Carolina Herrera verfolgt einen kühnen, sonnigen und freigeistigen Ansatz zu Mode. 212 Carolina Herrera geht mit der frischen Energie der jungen New Yorker einher, die für Partys und gemeinsame Abenteuer leben. Die Mode- und Duftkollektionen des Hauses, bekannt für Eleganz gepaart mit Selbstbewusstsein, verinnerlichen den unverkennbaren Stil und die lässige Eleganz, die die Gründerin Carolina Herrera bis zur Vollkommenheit geprägt hat.

New Carolina Herrera Eau de Parfum - Very Good Girl

Der neue Duft aus dem Hause PUIG ist ab dem 1. Februar 2021 erhältlich.

Das Sortiment umfasst folgende Produkte:

  • Very Good Girl Eau de Parfum 80ml 174,50 CHF UVP*
  • Very Good Girl Eau de Parfum 50ml 137 CHF UVP*
  • Very Good Girl Eau de Parfum 30ml 94 CHF UVP*

*unverbindliche Preisempfehlung

New Carolina Herrera Eau de Parfum - Very Good Girl